Zum Inhalt springen

Innovative Finanzbuchhaltung - so bucht man heute!

In sämtlichen Bereichen des Unternehmens wird die digitale Datenverarbeitung einzelner Arbeitsabläufe vorangetrieben. Auch in der Finanzbuchhaltung lässt sich durch die Einführung innovativer Prozesse und Nutzung vernetzter IT-Systeme der tägliche Arbeitsaufwand deutlich reduzieren und gleichzeitig ein Plus an Informationen generieren. Dies schafft Ihnen Zeit sich um Ihr Kerngeschäft zu kümmern.

 

Digitale Buchhaltung im Erklärfilm

In diesem wichtigen Tätigkeitsfeld unterstützen wir Sie kompetent und mit größter Sorgfalt. Wir stellen sicher, dass Ihre Finanzbuchhaltung den gesetzlichen Bestimmungen genügt, effizient aufgebaut ist und bereiten Ihre Zahlen für weitergehende Analysen auf.

Digitale Buchhaltung im Youtube Channel der WMS

Unser Leistungsangebot

Wir bieten Ihnen eine fachmännische Bearbeitung aller Buchhaltungsbestandteile sowie deren angrenzender Bereiche. Aus unserem Leistungsangebot können Sie vom Gesamtpaket bis hin zu einem reinen Controlling der von Ihnen erstellten Buchhaltung frei wählen.

Wir stellen Ihnen dazu eine maßgeschneiderte, auf Ihre Bedürfnisse passende, Buchhaltung zusammen.

 

Buchhaltungssystem/Buchhaltungssoftware

Sie haben die Möglichkeit kostengünstig unser Buchhaltungssystem zu nutzen und sparen hierdurch die Lizenzkosten eines eigenen Systems, die dafür anfallenden Wartungskosten sowie die notwendige Wartungszeit.

Mit Ihren persönlichen Zugangsdaten können Sie je nach Wunsch auf alle Buchhaltungsbereiche zugreifen - und das weltweit!

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein auf Sie zugeschnittenes Angebot.

Schnittstellenanbindung

Tragen Sie selbst zur Reduzierung Ihres Aufwands bei und stellen uns vorhandene Schnittstellendaten bereit. Unser Buchhaltungssystem unterstützt eine Vielzahl von Schnittstellenformaten. So lassen sich zum Beispiel häufig Ausgangsrechnungen einfach per Datei übergeben, ohne Belege ausdrucken oder scannen zu müssen.

Gerne prüfen wir vor Ort oder per Fernaufschaltung Ihr System auf mögliche Schnittstellenanbindungen.

Digitaler Belegeaustausch

Stellen Sie uns Ihre Belege bequem und papierlos über das von uns bereitgestellte Dokumentencenter bereit. Die Originalbelege können bei Ihnen im Unternehmen verbleiben, sodass Sie jederzeit Zugriff auf diese haben. Zeitaufwendiges Vor- und Zurücksortieren der Belege in klassische Buchhaltungsordner sowie der logistische Aufwand (Kurierdienste) durch den Transport der Belege entfällt.

Eingangs- und Ausgangsrechnungen

Wir erstellen Ihre monatliche Kontokorrentbuchführung (Kunden und Lieferanten) und bereiten Ihnen eine aussagefähige Offenen-Posten-Liste auf. 

Möchten Sie diese Daten für die Zahlung Ihrer Lieferanten verwenden, können wir Ihnen einen Zugang zum Zahlungs- und Bankmodul einrichten (siehe Zahlungsverkehr). Dies spart Ihnen die doppelte Eingabe von Ein- und Ausgangsrechnungen in Ihr Bankprogramm und einige Zeit.

Besitzen Sie kein Programm für die Erstellung von Ausgangsrechnungen können Sie die Fakturierung von Ausgangsrechnungen über einen Zugang zu unserem Buchhaltungssystem durchführen.

Bankkontoauszüge

Ihre Bankkontoauszüge können wir über Leserechte und eine gesicherte Verbindung direkt von Ihrer Bank erhalten, sodass Sie uns keine Kontoauszüge in Papier oder in digitaler Form einreichen müssen.

Kassenbuchführung

Für die Kassenbuchführung stellen wir Ihnen ein speziell für Sie eingerichtetes Kassenbuch zur Verfügung in dem Sie die täglichen Ein- und Auszahlungen einfach erfassen können.

Bei großen und komplexen Kassenbuchhaltungen können wir bestehende Schnittstellen der Kassensysteme nutzen und diese in unser Buchhaltungsprogramm übertragen (kompatible Schnittstellenanbindung vorausgesetzt). 

Zahlungsverkehr/Banküberweisungen

Kunden- oder Lieferantenzahlungen können über unser Buchhaltungssystem in einer Zahlungsvorschlagsliste vorbereitet und für die Überweisung in Ihr Bankprogramm übergeben werden.

Auf Wunsch richten wir Ihnen einen Zugang zu unserem Buchhaltungssystem ein, der Ihnen die Abwicklung des gesamten Zahlungsverkehrs ohne eigene, doppelte Eingabe der zu zahlenden oder einzuziehenden Posten in Ihr Bankprogramm ermöglicht.

Die Zahlung innerhalb der Skontofristen ist so problemlos über eine automatisch erstellte Zahlungsvorschlagsliste möglich.

Über das moderne Bankmodul unserer Software können Sie darüber hinaus Ihre Konten und Depots verwalten, Daueraufträge erstellen und aktuelle Kontenstände abrufen.

Auf Wunsch übernehmen wir für Sie die vollständige Abwicklung des Zahlungsverkehrs und führen Lieferantenzahlungen oder Lastschriften für Sie durch.

Folge: Hohe Zeitersparnis, da die doppelte Eingabe von Lieferantenrechnungen entfällt!

 

Mahnwesen

Durch die zeitnahe Verbuchung der Ausgangsrechnungen und Bankkonten ist es möglich ein integriertes Mahnwesen einzurichten. Überfällige Forderungen können anhand einer Mahnliste für das Mahnverfahren ausgewählt werden. Durch individuell erstellte Mahnvorlagen (auch mehrsprachig möglich) können säumige Kunden standardisiert angeschrieben werden.

Folge: Die Verkürzung der Zahlungsziele verschafft Ihnen Liquiditätsvorteile.

Durch die Kooperation mit der WMS Rechtsanwälte GbR können anwaltliche Mahnschreiben erstellt werden. Zudem können Sie die WMS Rechtsanwälte gerichtlich vertreten.

 

         

Kostenrechnung

Über die Einrichtung einer Kostenstellen/Kostenträgerrechnung können wir Ihnen Zahlen für fundierte betriebswirtschaftliche Auswertungen aufbereiten, die Sie bei Ihren Entscheidungen unterstützen.

Betriebswirtschaftliche Auswertungen

Individuell auf Sie zugeschnittene betriebswirtschaftliche Auswertungen (BWA) vermitteln Ihnen einen fundierten Überblick über Ihre Geschäftsentwicklung auf Basis Ihrer Buchhaltungsdaten.

Auf Wunsch erstellen wir mit Ihnen eine auf Ihr Unternehmen angepasste Auswertung, die Sie monatlich im Rahmen der Buchhaltung erhalten.

Über grafische aufbereitete und individuell auf Sie angepasste Reports können wir Ihnen ein Controlling-Tool für zielgerichtete Analysen zur Verfügung stellen.