Zum Inhalt springen

Lutz Strieder

Berufsausbildung

  • Jahrgang 1965
  • 1987  Fachgehilfe in steuer- und wirtschaftsberatenden Berufen, Osnabrück 
  • 1992  Diplom-Betriebswirt mit Schwerpunkt Steuerwesen an der Fachhochschule Rheinland-Pfalz, Worms
  • 1996  Bestellung zum Steuerberater 
  • 2000  Bestellung zum Wirtschaftsprüfer 


Beruflicher Werdegang

  • 1992 bis 1995  Prüfungsassistent und anschließend Prüfungsleiter bei der Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Arthur Andersen GmbH, Düsseldorf 
  • 1996 bis 2001  Prüfungsleiter bei der PwC Deutsche Revision, Osnabrück
  • Seit 2001 Partner bei der WMS Treuhand 


Mitgliedschaften in Berufsorganisationen

  • Wirtschaftsprüferkammer
  • Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW)
  • Steuerberaterkammer

zurück